Fahrradtour 2017

12.08.2017 11:18

Am 12.08.2017 fand die diesjährige MTT-Radtour gen Bleckede statt. Die Strecke verlief am Elbeseitenkanal Richtung Scharnebeck entlang und dann gen Osten Richtung Neumühlen, Bleckeder Moor. Sandige Passagen gehörten der Vergangenheit an, der Waldweg Richtung Neu Neetze wurde erfreulicherweise mit einen groben Mineralgemisch überarbeitet und war perfekt befahrbar. Die Einsamkeit und sehr verkehrsarme Streckenführung machten die Tour nach Bleckede, unserem Wechselpunkt im Cafe „Zeitraum“ , www.cafe-zeittraum.de zu einem Erlebnis.

Kurz vor Bleckede machten wir jedoch einen „spontanen“ Stopp an einer Weide mit Schafen. Frau Levedag berichtete uns dort vor Ort über ihre Milchschafe, die alle einen guten gesunden und robusten Eindruck hinterließen. Ein junger Bordercollie hatte die Schafe perfekt unter Kontrolle. Auch der mobile Melkstand wurde gezeigt und erklärt.

Die restlichen Km bis zum Cafe verliefen locker, heiter und mit sonniger Begleitung. Leckere Kuchen, 2 verschiedene Suppenangebote  und Kaffeespezialitäten ließen dem Mittagstief keine Chance.

Auf der Rückfahrt durch die Elbmarsch planten wir einen Stopp bei der „Elble Schafskäserei“ www.schafsmilchkäse.de in Garze ein. Ohne Zusatzstoffe und Haltbarkeits-Verlängerung wird der Käse klassisch per Hand in einer kleinen Manufaktur hergestellt. Es wird keine Milch hinzugekauft. Es bleibt ein (kleiner) Kreislauf. Die vorbereitete Verkostung wurde gern angenommen. Aus der Region, für die Region ist das Motto.

Ich bedankte mich bei Frau Levedag für die interessanten Eindrücke und nahm gern Schafskäse für zu Hause mit. Alle Teilnehmer der Tour nutzten ebenfalls die ländliche Shoppingmöglichkeit! Die restlichen Kilometer vergehen wie im Fluge… und im Innenhof des „Alten Offizierskarree“ wartet schon das bewährte „Praxis-Catering-Team“ mit Carola T. und Doreen H..

Gemeinsam stärken wir uns an hausgemachten Salaten, Biobratwürsten aus dem Wendland, Säften und div. Biersorten. Der leichte Nieselregen auf den letzten Km war schnell vergessen.

Unfallfrei und ohne Panne ging auch die MTT-Tour 2017 erfolgreich zu Ende.

Hier geht es zur Bildergalerie

 

Zurück